Jahresauftakt mit Box-Schlager am Sonnabend in der Badmintonhalle

Für den Bundesliga-Heimkampf des BC Chemnitz 94 am kommenden Sonnabend (11.01.) steht Sieg auf dem Programm als Jahresauftakt für die Chemnitzer Box- WÖLFE.
Verstärkungen im WÖLFE- Ligateam haben bereits in Hannover zum Auswärtskampf am 14.12.2013 sich bestens präsentiert.
Lokalfavoriten Ronny Beblik (Fliegengewicht) und Philipp Gruner (Superschwergewicht) haben über Weihnachten / Neujahr fleißig durchtrainiert.
Die Chemnitzer Box- WÖLFE wollen im Kleeblatt der 2. Boxbundesliga auf Platz 2 der Tabelle. In Hannover wurden wir zwar um ein verdientes unentschieden gebracht, boxten jedoch auf Augenhöhe gegen den Staffelfavoriten BSK Hannover-Seelze.

Teamkapitän Ronny Beblik will am Sonnabend heiß und siegreich starten, unsere Feder Sharafa Raman wird seine weiße Weste behalten wollen in Chemnitz, Altbekannter Ilja Fiberg greift wieder an, Phillip Nsingi wird um Sieg fighten, der Deutsche Exmeister von 2011 im Superschwergewicht Gruner wird sich und seinen Gegner nicht schonen und die anderen Kämpfer möchten ihren Teil zu einem prima und erfolgreichen Boxevent beitragen.
Unser Helferteam bereitet die Badmintonhalle in eine tolle Boxarena mit viel Fleiß, Sachwissen und Herzblut bestens vor.
Die Hanauer tanzen mittlerweile auf allen Mannschaftshochzeiten, 1. und 2. BL sowie in der WSB.

Wir rufen alle sächsischen und besonders die Chemnitzer Boxsportfans zum Kommen und Stimmung machen auf.

Sonnabend, 11.01.14, 17 Uhr Sportcenter am Stadtpark, Dittersdorfer Str. 83
gegen den BR Hanau 09 aus Hessen.

Eintritt: 9,50€, ermäßigt: 5 €, bis 16 Jahre FREI