Vogtländer dominieren Landesmeisterschaften

Nach dem Vorjahr fanden die Landesmeisterschaften Sachsens der Elite und der Frauen sowie die Bestenermittlung der Männer auch in diesem Jahr im nordsächsischen Delitzsch statt.

Der Ausrichterverein, der Boxring Delitzsch, die Familie Nürnberger und ihr Team organisierten  erneut perfekte Titelkämpfe in deren Verlauf das Kampfgericht um Kampfrichterobmann Thomas Sureck leichtes Amtieren hatte und immer den richtigen Sieger fand. Vor allem die Abendveranstaltung fand im Bürgerhaus mit fast 150 Zuschauern einen guten Zuspruch.

Eine überragende Bilanz konnten die beiden Boxteams aus Oelsnitz/V. und Plauen um ihren Cheftrainer Frank Süß mit insgesamt 5 Titelträgern vorweisen.

Die besten Leistungen, die mit Ehrenpokalen,  gesponsert von der Firma Kampfsport Budowelt Härtel, geehrt wurden, zeigten

als bester Boxer              Ali Dohier            BC  Chemnitz 94

als bester Techniker      Philipp Lugert    Boxteam Oelsnitz/V.

als bester Kämpfer         Aram Aibyan     Boxteam Oelsnitz/V.

als beste Boxerin            Gina Spranger   Boxteam Oelsnitz/V.

Kopie von LMBoxen (1)

Frank Hillmer – Sportwart BVS

Comments are closed.

Post Navigation