Zwickau, 30.05.2015:

Wegen der schlechten Witterung musste das 12. Manfred Hillmer- Gedächtnisturnier des KSSV Zwickau im großen Konzert-und Ballhaus „Neue Welt“ ausgetragen werden. Im Rahmen des Stadtteilfestes Pölbitz kamen vor einer begeisterten Kulisse und einem tollen Ambiente 23 Kämpfe in allen Altersklassen des Deutschen Boxverbandes zur Austragung. Die Kämpfer aus den Landesverbänden Berlin, Brandenburg, Sachsen und Thüringen sorgten für brisanten, teilweise hochklassigen Boxsport. Mit jeweils vier Siegen waren der TSC Berlin, die SG Neuwelt und die Gastgeber vom KSSV Zwickau am Erfolgreichsten.

Für die besten Leistungen wurden mit einem Ehrenpokal ausgezeichnet:

Schüler:

-34 kg:  Khamsat Agakhadiev     BC Wismut Gera

Kadetten:

-66 kg:  Eduard Haas                      KSSV Zwickau

Junioren:

-54 kg:  Axel Brückner                   Post SV Bautzen

-70 kg: Arame Aybian                   AC Atlas Plauen

Jugend:

-56 kg:  Justin Merkel                    KSSV Zwickau

-69 kg:  Manuel Jorde                   TSV Mittweida/LSP

-75 kg:  Oskar Beksultanow         BC Chemnitz

Männer:

-81 kg:  Kenny Lopez                     KSSV Zwickau

Comments are closed.

Post Navigation