Aus- und Fortbildung

Terminplan:

LW-Termine-LG2022

LW-Termine-LG2022.pdf


Ausbildung C- Lizenz:

Ausbildung Trainer C Leistungssport/ Breitensport 2022
ACHTUNG: Ohne Nachweis einer WK- Tätigkeit im DBV ist ab 2022 nur die C- Lizenz Boxen-Breitensport möglich!
Termine: Samstag, 30.April bis Sonntag, 26.Juni 22 (siehe Terminplanung bzw. Sportplan)
Zeitplan:
Für jedes Wochenende sind 15 Lerneinheiten (insgesamt 90 LE) geplant.
Samstags je 9.00 bis 18.00 Uhr und sonntags je 9.00 bis 14.00 Uhr.
Form:
Blended learning (siehe Anlage)
Kosten:
Lizenzgebühren lt. Ausbildungsordnung DBV + Lehrgangskosten + Übernachtung
(zu erfragen bei der BVS- Geschäftsstelle)
An-Meldung:
Ausschließlich mittels Melde- Formular (BVS homepage) bis spätestens 31.März 2022 an: geschaeftsstelle@boxverband-sachsen.de
Mindestteilnehmerzahl: 10
Zu erbringende Nachweise zur Erlangung der C- Lizenz Boxen:
Die Nachweise Nr. 1 bis 4 sind zwingend zu/ vor Beginn der C- Lizenz- Ausbildung
beizubringen!
1. Nachweis Mitgliedschaft in einem DBV- Verein,
2. Nachweis der aktiven Ausübung des Boxsportes in einem DBV- Verein; *)
3. Nachweis Vorstufenausbildung im DBV- Verein (30 LE a 45 Min als Trainer/ ÜL),
4. Nachweis der erfolgreichen Teilnahme am Grundlehrgang (mind. 30 LE) oder einer
vergleichbaren Grundausbildung
Die Nachweise 5 bis 8 sind möglichst vor/ spätestens bis Ende der C- Lizenz- Ausbildung
beizubringen!
5. Nachweis Ersthelferausbildung
6. Ärztliche Bescheinigung über medizinische Eignung als Trainer/ Übungsleiter,
7. Unterschriebenes Formular Ehrenkodex,
8. Erweitertes !!! Führungszeugnis (§39a Bundeszentralregistergesetz),
Die Nachweise 9 bis 15 sind im Rahmen der C- Lizenzausbildung zu erbringen!
Erfolgreicher Abschluss des Grundlagenlehrganges mit Prüfung
9. Schriftliche Ausarbeitungen (Campus und Selbststudium)
10. Schriftliche Ausarbeitung zur Geschichte des Boxsportes,
11. Schriftliche Ausarbeitung einer Trainingseinheit,
12. Schriftliche Ausarbeitung eines Wochen (Rahmen) Trainingsplanes (Operativ- Plan),
-> Nr. 9-12 (C-Lizenz)= 20 %
13. Schriftliche Lernerfolgskontrolle (Theorie) = 15%,
14. Test Wettkampfbestimmungen= 14%,
15. Lehrprobe (Praxis) = 51%
*) ohne diesen Nachweis ist ab 2022 nur die C- Lizenz Boxen- Breitensport möglich

Interessenbekundung/ Anmeldung: Ausschließlich über das vollständig ausgefüllte
Anmeldeformular an geschaeftsstelle@boxverband-sachsen.de

Ausschreibung Ausbildung C-2022neu ohne GLG.pdf

Blended Lerning lässt sich mit „vermischtem“ oder „kombiniertem“ Lernen
übersetzen und beschreibt damit sogleich den Kernaspekt des Lernkonzepts.
Im Wesentlichen sind es drei Stufen, die Blended Learning ausmachen:
1.Es gibt Lernbestandteile, die über eine Online-Plattform (edubreak- Campus des
LSB) erarbeitet werden müssen.
2. Ein anderer Teil der zu vermittelnden Lehrinhalte findet unter Anleitung im Lehr- oder Seminarraum statt. (Präsenzunterricht)
3.Des Weiteren werden Inhalte im reinen Selbststudium erarbeitet.
Fazit: Präsenzunterricht, Online-Kurse und Selbststudium ergänzen sich und tragen
dazu bei, eine hybride, integrierte und selbstorientierte Lernumgebung zu schaffen.
Vorteile sind u.a:
– weniger Reisetätigkeit- und -Kosten,
– geringere Lehrgangskosten (Verpflegung, Unterkunft),
– eigenverantwortliches, flexibleres z.T. asynchrones Lernen,
– austauschen der Arbeitsergebnisse untereinander,
– Erwerb digitaler Kenntnisse durch diese Lernform
Nachteile sind u.a:
– die erforderlichen Voraussetzungen bezüglich Internetzugang sowie Hard- und
Software müssen gegeben sein,
– ein gewisses Maß an Medienkompetenz ist erforderlich,
– die Werkzeuge des Sportcampus müssen verstanden und angewandt werden,
– von den Lernenden ist ein hohes Maß an Eigenverantwortung und Organisation
erforderlich,
– „Störfaktoren“ beim Home-Learning müssen beherrscht werden,
– es gibt weniger direkte, soziale Kontakte der Teilnehmenden

LW-Was ist Blended Learning-kurz.pdf


Fortbildung C- Lizenz:

Fortbildung Trainer C- PRIORITÄT NACHHOLER 2021
Termine: Samstag, 9.7/ Sonntag, 10.7.22
(siehe Terminplanung bzw. Sportplan)
Zeitplan:
Für das Wochenende sind 15 Lerneinheiten geplant.
Samstag 9.00 bis 18.00 Uhr und Sonntag je 9.00 bis ca. 14.00 Uhr.
Form:
Präsenz- Lehrgang
Kosten:
Lizenzgebühren lt. Ausbildungsordnung DBV + Lehrgangskosten + Übernachtung
(zu erfragen bei der BVS- Geschäftsstelle)
An-Meldung:
Ausschließlich mittels Melde- Formular (BVS homepage) bis spätestens 31.Mai 2022 an: geschaeftsstelle@boxverband-sachsen.de
Mindestteilnehmerzahl: 16

Ausschreibung FB C-Juli22.pdf

Fortbildung Trainer C- VERLÄNGERUNG ABLAUF 2022
Termine: Samstag, 8.10/ Sonntag, 9.10.22
(siehe Terminplanung bzw. Sportplan)
Zeitplan:
Für das Wochenende sind 15 Lerneinheiten geplant.
Samstag 9.00 bis 18.00 Uhr und Sonntag je 9.00 bis ca. 14.00 Uhr.
Form:
Präsenz- Lehrgang
Kosten:
Lizenzgebühren lt. Ausbildungsordnung DBV + Lehrgangskosten + Übernachtung
(zu erfragen bei der BVS- Geschäftsstelle)
An-Meldung: Ausschließlich mittels Melde- Formular (BVS homepage) bis spätestens 31.August
2022 an: geschaeftsstelle@boxverband-sachsen.de
Mindestteilnehmerzahl: 16

Ausschreibung FB C-Oktober22.pdf


Fortbildung A und B- Lizenz:

Fortbildung Trainer A und B- PRIORITÄT NACHHOLER 2021
Termine: Samstag, 23.4/ Sonntag, 24.4.22
(siehe Terminplanung bzw. Sportplan)
Zeitplan:
Für das Wochenende sind 15 Lerneinheiten geplant.
Samstag 9.00 bis 18.00 Uhr und Sonntag je 9.00 bis ca. 14.00 Uhr.
Form:
Präsenz- Lehrgang
Kosten:
Lizenzgebühren lt. Ausbildungsordnung DBV + Lehrgangskosten + Übernachtung
(zu erfragen bei der BVS- Geschäftsstelle)
An-Meldung:
Ausschließlich mittels Melde- Formular (BVS homepage) bis spätestens 21.März 2022 an: geschaeftsstelle@boxverband-sachsen.de
Mindestteilnehmerzahl: 10

Ausschreibung FB AuB-April22.pdf

Fortbildung Trainer A und B- VERLÄNGERUNG ABLAUF 2022
Termine: Samstag, 10.9/ Sonntag, 11.9.22
(siehe Terminplanung bzw. Sportplan)
Zeitplan:
Für das Wochenende sind 15 Lerneinheiten geplant.
Samstag 9.00 bis 18.00 Uhr und Sonntag je 9.00 bis ca. 14.00 Uhr.
Form:
Präsenz- Lehrgang
Kosten:
Lizenzgebühren lt. Ausbildungsordnung DBV + Lehrgangskosten + Übernachtung
(zu erfragen bei der BVS- Geschäftsstelle)
An-Meldung:
Ausschließlich mittels Melde- Formular (BVS homepage) bis spätestens 15. August 2022 an: geschaeftsstelle@boxverband-sachsen.de
Mindestteilnehmerzahl: 10

Ausschreibung FB AuB-September22.pdf


Formulare:

LW-Formular Anmeldung Aus-u.Fortbildung beschreibbar.pdf

LW- Formular Nachweise Verein.pdf

dsj_Beantragung_Fuehrungszeugnis_2013.pdf


Lehrwart BVS Frank Süß lehrwart@boxverband-sachsen.de