B V S – I N F O – B L A T T

Liebe sächsische Boxsportfreunde/innen!

Unsere recht aktuell funktionierende Verbands- Homepage (Webseite) kommt als Info- Quelle an. Viele Berichte zum Geschehen sind zeitnah im Netz. Leider nutzen nicht alle Sportfreunde/Innen unsere Webseite, hierzu möchte ich erneut herzlich einladen.

Das Sportjahr 2015 hat noch einige spannende Höhepunkte und somit ist viel Arbeit im Detail zu tätigen. Das bisher erlebte kann sich jedoch sehen lassen.

A) Unsere „Fliege“ Ronny Beblik (BC Chemnitz 94) erboxte seinen 7. Männertitel und ist im Top Ten Kader des DBV in Richtung Olympia RIO 16.

B) Die Mädchen- Garde vom LSP Chemnitz konnte 3 Deutsche Juniorinnen- DM Titel überzeugend erkämpfen (Sachsen somit erfolgreichster Landesverband bei der Juniorinnen DM). Zu den Europameisterschaften haben sie im deutschen Auswahlteam reingeschnuppert und wichtige Erfahrungen gesammelt.

C) Die Landestrainerbemühungen haben zudem Früchte getragen: Yves Kentsch und Ali Dohier (beide Chemnitz) wurden in den DBV Perspektivkader berufen sowie Tim Fröhlich (BC Chemnitz) in den NW- Bundeskader. Die erstmalige Besetzung eines Förderplatzes der Polizei- Sportfördergruppe Sachsens durch einen Boxsportler (Tim Fröhlich) ist ein toller Erfolg für den LSP- Leiter.

Mit den neuen Wettkampfbestimmungen (WB des DBV) ist jeder Trainer und Kampfrichter gefordert sich auseinander zu setzen (siehe HP des DBV). Die Aus- und Fortbildungskommission um Lehrwart Roland Baar hat schon einiges auf den Weg gebracht, siehe Inhalte.

Aus-, Fort- und Weiterbildungen

Sportjahr 2015
Chemnitz, Sportforum, OSP Geschäftsstelle, Reichenhainer Str. 154,
jeweils 9 Uhr, Umfang 15 Lerneinheiten laut DOSB / DBV- Richtlinien
a) Trainer Fortbildung zur Lizenzverlängerung C- LS
07. – 08. November: Link zum Ablauf
b) Trainer Fortbildung zur Lizenzverlängerung B und A – LS
28. – 29.11. November

Sportjahr 2016
a) WORKSHOP mit Ärztetagung
Aktuell soll nach 2014 erneut eine Schulung ausgerichtet werden.
b) KARI- Schulung wird parallel stattfinden. Die Fortbildung erstreckt sich über einen Schulungstag. Bei genügend Anmeldungen ist eine Ausbildung möglich. Unser Kampfrichter- Obmann, Thomas Sureck aus Leipzig, stimmt zeitnah einen Termin ab. Die konsequente Arbeit führte nach Jahrzehnten Pause zu einem neuen sächsischen Kampfrichter für internationale Aufgaben im DBV und in der AIBA, sprich dem Sterne KARI Erik Zimmer.
c) Trainerlizenz C Leistungssport Ausbildung startet am 16.01.
Meldungen: 07.11.2015   Termine sind im Sportkalender eingearbeitet

Sportplan 2016

Unter folgendem Link ist der Entwurf unseres Sportplanes. Die Vereine werden gebeten, dies als Arbeitsgrundlage für ihre Terminierungen zu nutzen. Höflich bitten wir auch um zeitnahe Zuarbeit eigner Termine zur Veröffentlichung im BVS Sportplan 2016. Ebenso ist die Vergabe der Verbandsveranstaltungen damit gestartet. Für die Ausrichtungen suchen wir traditionell Bewerbervereine.              Meldetermin ist der 26.10.2015

Vorstandsarbeit / Umsetzung Regionalkonzept

Der BVS Vorstand wird sich am 25.11.2015 zur Sitzung in Chemnitz treffen. Entscheidende Beschlüsse, wie der Haushaltsplan, der Sportplan, Vorbereitungen Verbandstag und die Arbeit der Geschäftsstelle werden in der Einladung stehen.
Die Jugend- und Sportkommission ist in Roßwein am 31.10. geladen.
BVS- Jahreskader- Überprüfungen
a) Sonntag, 08.11., AK 11-13   b) Sonntag, 29.11., AK 14-15   jeweils in Chemnitz
Beide Lehrgänge sind auch als Ausweichtermine auf Antrag nutzbar.

Sonstiges

– Hinweis der Finanzkommission:
Die traditionelle Bezuschussung von Heimboxveranstaltungen / Wettkämpfen für tatsächlich angefallene Kampfrichterkosten ist auch im Sportjahr 2015 nutzbar, maximale Zuschusshöhe pro WK- Tag = 50€. Wir bitten um zeitnahe Beantragung, bis 01.12.2015 spätestens an die BVS Gst. Die Einreichung der Originalbelege ist nötig, nach Kennzeichnung durch die Schatzmeisterin erfolgt eine zeitnahe Rücksendung.
– Hinweise der Geschäftsstelle
Aufgrund der gesellschaftlichen Notwendigkeiten macht sich der umgehende Umzug unserer Geschäftsstelle notwendig. Adresse und Telefonnummern werden beibehalten und die neue Räumlichkeit befindet sich weiterhin im Sportforum, im Gebäude der OSP Chemnitz/Dresden Geschäftsstelle. Aufgrund der schnellen Umzugsmodalitäten kann es zu Problemen bei der Telefonanlage kommen, hier bitten wir um Verständnis.
Weltmeisterschaften 2017 in Deutschland – Hamburg

Im Zuge der Olympiabewerbung Hamburg 2024 konnte auf Bemühungen des DBV die Ausrichtung der Elite WM durch die AIBA beschlossen werden. Eine tolle Situation für das olympische Boxen und die Bewerbung 2024 Olympische Spiele Hamburg.

25 Jahre ABVS und BVS
Unser sächsischer Landesfachverband Boxen gründete sich am 16. Juni 1990 in Leipzig aus den ehemaligen 3 Bezirksfachausschüssen (BFA) Dresden, Leipzig und Karl- Marx Stadt. Mittlerweile sind 25 Jahre ins Land gezogen und wir haben emsig für unseren olympischen Boxsport investiert und dies mit Erfolg untermauert.

Der von Rene Henschel (Oschatz) eingebrachte Antrag, von 6 Vereinen Nordwestsachsens, auf Einberufung eines außerordentlichen Verbandstages wurde zurückgezogen. Diese Sachlage hat viel unnötige Kraft gekostet und viel „Missstimmung“ gebracht, an eine Feierstunde wurde somit folgerichtig nicht gedacht, sehr schade.

 

Als Gründungs- und Vorstandmitglied von der 1. Stunde an, möchte ich mit Stolz und Anerkennung allen ehrhaften und fleißigen Boxsportfreunden Sachsens gratulieren und aufrichtig Dank sagen. Einige Wegbegleiter haben uns leider schon verlassen, man denke an Horst Freudenberg, Heinz Kästner, Hans Mangelsdorf, Stephan Baar, Arno Richter, Fritz Schaller, Rudi Fleischer, Dr. Jochen Berger, Gerald Altner …! Andere sind immer noch aktiv und engagiert, trotz ihres Alters oder gesundheitlicher Situationen wie Peter Perl, Lothar Scheida, Horst Merkel, Reinhard Franz, Werner Schinke …!

Glücklicherweise sind junge und erfolgssuchende Nachrücker unterwegs, leider nie genug.

In jedem Fall rufe ich zum Weitermachen auf, wünsche „Allen“ viel Gesundheit sowie unermüdliche Tatkraft zum Wohle unseres olympischen Boxsports. Nicht zu vergessen, genügend familiären Rückhalt und gute Sportfreundinnen und Sportfreunde an der Seite.

R I N G   F R E I !

Mit besten boxsportlichen Grüßen

 Olaf Leib – Landestrainer

Comments are closed.

Post Navigation