Der Box- Verband Sachsen richtete am 01.04.2017 und 02.04.2017 die ersten Mitteldeutschen Verbands- Meisterschaften im Nachwuchs aus. Eingeladen waren die Nachwuchskämpfer aus Thüringen und Sachsen-Anhalt. Mit der Durchführung war der Roßweiner SV betraut. An dieser Stelle einen herzlichen Dank an die Roßweiner für die gute Unterstützung und hervorragende Organisation der beiden Wettkampftage.

Ausgeschrieben waren 11 Gewichtsklassen der Kadetten (u15) und Junioren (u17). Unser Boxverband stellte mit 16 Boxer die meisten Teilnehmer, der Landesverband Thüringen folgte mit 9 Sportlern und der Landesverband Sachsen-Anhalt mit 7 Sportlern unserer Einladung. Dabei war unser Landesverband mit Dennis Fink (SVE Mutzschen), Leon Boitz (BC Döbeln), Delian Krause (MSV Bautzen 04), Domenik Karagic (BR ATLAS Leipzig), Nuradil Utsumiev (SC Borna), Artur Orlov (BC Chemnitz 94) und Julian Campo (MSV Bautzen 04) mit insgesamt sieben Turniersiegern der Erfolgreichste, die Landesverbände Thüringen und Sachsen-Anhalt holten jeweils zwei Erfolge.

Für die zweite Mitteldeutsche Verbands- Meisterschaft im nächsten Jahr hat der Thüringer Boxverband e.V. bereits die Einladungen ausgesprochen.

René Henschel – BVS Jugendwart

Comments are closed.

Post Navigation