Ein tolles Boxsport-Wochenende in Sachsen liegt hinter uns. Unter strengen Auflagen und Hygienekonzepten konnten die ersten sachsenweiten Boxveranstaltungen in Corona-Zeiten am Wochenende vom 03. und 4. Oktober erfolgreich stattfinden.

Am Sonnabend wurden im Rahmen des 17. Manfred Hillmer Gedächtnispokals in Zwickau die Halbfinals der Altersklassen Junioren und der Elite durchgeführt. In 21 interessanten und spannenden Kämpfen sind die Finalisten für den Folgetag ermittelt worden. Herausragend dabei waren die Boxer Tamino Doberschütz (BR Atlas Leipzig), Lemjide Chamseddine (BR Delitzsch), sowie die beiden KSSV-Boxer David Mischeritzki und Elham Jusofie vom Heimatverein aus Zwickau, welche je für ihre boxerische Leistung mit einem Pokal geehrt wurden.

Die Finals wurden einen Tag später in Chemnitz ausgetragen. Im Anschluss an die Kinder- und Jugendsportspiele des Stadtsportbundes Chemnitz wurden in 20 anspruchsvollen Kämpfen die Landesmeister 2020 ermittelt. Auch hier konnten erneut gute Leistungen erbracht werden. Die Besten der AK Junioren wurden mit einen Ehrenpokal ausgezeichnet.

Beste der Regionen

Nordwestsachsen               Tamino Doberschütz          BR Atlas Leipzig

Ostsachsen                          Niklas Meißner                    Bischofswerdaer SV

Südwestsachsen                Nick Hänel                           BC Erzgebirge Breitenbrunn

Landesstützpunkt               Evan Escher                        Schwarzenberger SV

Die jeweils besten Talente in den einzelnen Alters- und Gewichtsklassen werden den Box-Verband Sachsen bei den diesjährigen Bundesranglisten – Turnieren vertreten und sich sicher auch dort stark präsentieren.

Die Region Südwestsachsen mit ihrem Regionalverantwortlichem Erik Zimmer aus   St. Egidien und Regionaltrainer/Sportwart aus Zwickau Frank Hillmer kann auf ein erfolgreiches Wochenende zurückblicken. Eine solide Vorbereitung, wie auch die Durchführung und Einhaltung der mit den jeweiligen Städten abgestimmten Hygienekonzepte der Veranstaltungen haben maßgeblich zu dem Erfolg der Meisterschaften beigetragen. Darauf darf man sicher stolz sein.

Die Landesmeisterschaften der Altersklassen Schüler, Kadetten und Jugend sind für den 28.11.20 und 29.11.20 in Bautzen geplant. Bestimmt werden auch dort vielversprechende Talente zu sehen sein.

Robin Zipper – Jugendwart BVS

Comments are closed.

Post Navigation