Sieben kraftraubende Boxsportevents als Neustart nach der Epidemie im olympischen Boxsport DEUTSCHLANDs

Das Wochenende ging mit Volldampf über die Runden in Sachsen, Spitzensport im olympischen Boxen in Sachsen / Chemnitz. Nach dem 2011 gelungenen Round Robin Turnier mit 2x Deutschland, Irland und England nun das nationale Kadersichtungsturnier.

Glücklichweise hat der Wettkampfstart am 05.09. mit fast 60 Boxsportler/Innen zum Fritz- Bretschneider Gedächtnispokal in der Galerie Roter Turm uns solide sowie wichtige Erfahrungen beschert. Den Mut, den wir da schöpften, half enorm.

Die deutschen u22 Kadersportler strömten am Wochenende nach Chemnitz in den Bundesligaboxring in die Sporthalle am Schloßteich. Im Round Robin Modus wurde um die Nominierung in den EM Kader geboxt. Pro Gewichtsklasse waren 4 vom DBV nominierte Boxer/Innen am Start, jede/r kämpft gegen jede/n, somit 3x.

Unsere Sachsenteam kam gut in Fahrt:

Maxi Klötzer (BCC94) und Gina Spranger (BT Oelsnitz) siegten in jeder ihr 3 Kämpfe, gigantisch.

Yves Kentsch (BBC94 – 60 kg) überzeugte in 2 harten Auseinandersetzungen, denkbar knapp. Er musste er eine Niederlage einstecken.

Artur Orlov konnte krankheitsbedingt zum Wiegen nicht antreten, hier waren unserseits große Hoffnungen im Limit bis 64kg.

Mit der Stadtverwaltung Chemnitz wurden in der Sporthalle am Schloßteich sämtliche im DBV Konzept vorgetragenen Bedingungen zur Einhaltung der Abstands- und Hygiene Vorschriften geprüft und umgesetzt. Eine großartige Zusammenarbeit, die unter aufopferungsvollen Einsatz der Verwaltung und des Helferteames der Chemnitzer BoxWölfe, gemeinsam bewältigt werden konnte.

Allen TEAMPLAYERN ein ganz herzliches DANKESCHÖN!

Unsere Zuschauer und Gäste am Ring zogen voll mit, ebenso alle DBV Gäste und Macher zu den 5 Boxveranstaltungen. DBV Sportwart Detlef Jentsch (Cottbus) konnte einen ordentlichen Turnierverlauf mit organisieren. Fight 24 als DBV Streamingpartner war vor Ort und nutzte die vorhandenen Möglichkeiten bestens.

FREITAG, 11.09., 10 und 16 Uhr

SONNABEND, 12.09. 10 und 16 Uhr

sowie SONNTAG, 13.09., 10 Uhr

Deutsche Boxelite in Sachsen / Chemnitz – Sporthalle am Schloßteich

Schreiben an Olaf Leib

Beste Boxsportgrüße, Vorstände des BC Chemnitz 94 – Die WÖLFE

und des Chemnitzer Boxsport- Förderer 2000

Box- Verband Sachsen e.V. – LEIB / Präsident

Comments are closed.

Post Navigation