Starke Brandenburger am Sonnabend in der Badmintonhalle in Chemnitz

Zum letzten Heimspektakel 2014 erwartet der BC Chemnitz 94 am Sonnabend (06.12. – Nikolaus) die sportlich starken Brandenburger. Die Chemnitzer Box- WÖLFE führen aktuell die Tabelle an, dies hat aber wenig zu sagen, da alle 2. Ligisten recht ausgeglichen aufgestellt sind. Zum Auswärtssieg am 01.11.14 in Schwedt ging es sehr knapp zu.

Einige neue Verstärkungen im WÖLFE- Ligateam sind am Sonnabend zu erwarten. Also liegt große Spannung in der Luft.

Lokalmatador Ronny Beblik (Fliegengewicht) kann sicher die gesamte Ligasaison für die WÖLFE antreten, da Deutschland aus der WSB ausgeschieden ist. Ronny möchte ungeschlagen bleiben und gibt sich als Mannschaftskapitän siegessicher. Mit Chris Förster (Halbwelter), Robin Zipper (Mittel) … sind weitere starke Teamboxer im sächsischen Mannschaftsgefüge.

Am Souvenirtisch soll es neue Fanartikel geben, hatten doch die Chemnitzer Boxclub Mitglieder am 26.11.2014 ihr 20-jähriges Vereinsjubiläum erreicht. Am 30. Januar 2015 soll dann noch zünftig im Einsiedler Brauhaus gefeiert werden.

Wolfgang Koß und Tom Pfeiffer, die beiden Vorstände der Chemnitzer Boxvereine hoffen auf viele und mitgehende Fans am Boxring. Mit toller Stimmung sollen die jungen Chemnitzer Box-Wölfe nach vorn gepeitscht werden und dies zum Mannschaftserfolg gegen die siegeshungrigen Uckermärker.

Wir rufen alle sächsischen und Chemnitzer Boxsportfans
zum Kommen und Stimmung machen herzlich auf.

Sonnabend, 06.12.14, 17 Uhr Sportcenter am Stadtpark, Dittersdorfer Str. 83

Eintritt: 9,50 €, ermäßigt: 5 €, bis 16 Jahre FREI

Mannschaftsresultat durch die DBV- Ligakommission geändert

Die Ligakommission hat das Ergebnis zu Gunsten der Chemnitzer WÖLFE Mannschaft vom 15.11.2014 geändert. Aufgrund von Regelüberprüfungen wurde dem Berliner Halbschwergewichtler das Startrecht in der Saison entzogen. Somit siegte Chemnitz 13:09 gegen die KG Hertha BSC Berlin / Cottbus noch deutlicher.

Comments are closed.

Post Navigation